Gecko! Das Flashmob-Spiel

Hallo liebe Freunde!

Wir alle kennen Gecko als quirliges, fröhliches Wesen. Tatsächlich ist er auch unglaublich fix unterwegs und hat sich ein einfaches Spiel ausgedacht, das jeder mitmachen kann. Jemand sagt „Gecko!“ und dann muss sich jeder mit beiden Händen ganz schnell irgendwo festhalten. Falls nicht so viele Hände vorhanden sind oder wenn ihr es einfach cooler findet, funktioniert auch wunderbar der Bauch.

Wer nicht drauf reagiert, wird entsprechend viel Spott ernten.

 

Der Mini-Flashmob To Go
Der Mini-Flashmob To Go

Alle, die es etwas anspruchsvoller mögen, können „Gegenstandsgecko“ spielen – dazu sagt ihr einen Namen+Gecko und sofort wird sich an diesen Gegenstand oder an dieses Lebewesen geworfen. *patsch!*

So können viele witzige Situationen entstehen… Aber ihr könnt auch eure Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen und euch als Gruppe schneller aus brenzligen Situationen retten. Notausgangs-Gecko? Klar! Aber vergesst nicht, auch durchzugehen.

Vielleicht beginnen so manche Liebesgeschichten..  Aber passt auf und bleibt respektvoll 😉  Fremde-Omi-in-der-U-Bahn-Gecko kann doch etwas zu viel werden. Andererseits wenn ihr Kinder habt oder selbst noch ein Kind seid, könnte es sehr süß sein, wenn ihr gleichzeitig jemanden umarmt. Oder auch gruselig.

Egal. Auch als ultimatives Partyspiel super spaßig:

Biergecko, Tanzflächengecko, Klogecko, … Lasst eurer Fantasie freien Lauf 🙂 Akute Flashmob-Gefahr!

 

Wir wünschen viel Spaß!!